Skiwandern in Finnland



Tiefverschneite Wälder, dick zugefrorene Seen - Winter wie er sein soll! Hier oben, im Grenzgebiet zwischen Finnland und Russland, erleben wir den echten Winter. Unsere Skiwanderung von Hütte zu Hütte führt durch die wilde, unberührte Natur Nordkareliens. Die Tagesetappen betragen durchschnittlich 20 km. Unser Hauptgepäck wird für uns mit Motorschlitten von Quartier zu Quartier transportiert. Abends genießen wir die traditionelle finnische Küche und entspannen uns in der Sauna.

1. Tag:

Ankunft am Flughafen in Kuusamo. Transfer (ca. 1 Std.) zur Ferienhütte Jatkonsalmi, dem Ausgangspunkt unserer Tour. Abendessen und Tourenbesprechung.

2. Tag: Jatkonsalmi - Rajakartano 17 km

Der erste Tag führt uns auf einer Loipe in den Nationalpark Hossa mit seiner atemberaubenden Natur, mit Kieferwäldern, Seen und Flüssen. Mittagessen im Hossa Besucherzentrum. Hier befindet sich eine interessante Ausstellung über die Geschichte und Umgebung von Hossa. Am Nachmittag bietet sich die Möglichkeit zu einer längeren Skitour in der Umgebung. Abends Besuch der Rentierfarm Hossa, wo wir auch unser Abendessen genießen. 1 Übernachtung.

3. Tag: Rajakartano - Kovavaara 25 km

Die ersten Kilometer bewegen wir uns auf den Loipen des Gebietes Hossa, dann folgen wir den gespurten Trails der finnischen Grenzbeamten. Um uns die stille und unberührte Schneelandschaft mit kleinen aber sehr alten Bäumen und vielen Moorgebieten. Mittagessen am offenen Feuer. Unser Tagesziel ist ein rustikales und einfaches Haus auf der Anhöhe Kovavaara, wo wir "Bekanntschaft" mit der einheimischen Geschichte und dem Lebensstil der 50er Jahre machen. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Kovavaara - Arola 19 km

Unsere heutige Etappe führt uns auf finnischem Gebiet entlang der Grenze zu Russland. Wir ziehen unsere Spuren im Schnee bis wir den Bauernhof Arola erreichen. Heute genießen wir ein traditionelles, finnisches Abendessen.

5. Tag: Arola - Wildniszentrum Martinselkonen 22 km

Wir erreichen das Naturschutzgebiet von Martinselkonen. In diesem, durch kleine Moorgebiete und Fichtenwälder begeisterndes Naturschutzgebiet haben wir mit etwas Glück auch die Gelegenheit freilebende Rentiere zu beobachten. Nach einer Rast in der Wildnishütte geht es weiter zum Wildniszentrum Martinselkonen, wo wir zwei Nächte verbringen. Die entspannende Sauna gehört selbstverständlich dazu. Abendessen.

6. Tag: Tagestour in Martinselkonen 17 km

Tagestour im Naturschutzgebiet von Martinselkonen. Noch einmal genießen wir die Sauna und lassen den Abend gemütlich beim Essen ausklingen.

7.Tag:

Transfer zum Flughafen Kuusamo.



Hinweise:
Normale Kondition und die Motivation zu erlebnisreichen Exkursionen sowie Langlaufkenntnisse sind Voraussetzung. Langlaufetappen 17 - 25 km (5 - 7 Std.) inklusiv Pausen. Das Hauptgepäck wird durch Motorschlitten transportiert. Änderungen des Reiseablaufes sind witterungsbedingt möglich.




1. Skiwandern in Finnland

Leistungen:

Nicht enthalten:

Teilnehmer:

max. 12 Personen

garantierte Reisetermine 2018:

18.02. - 24.02.
25.02. - 03.03.
04.03. - 10.03.
18.03. - 24.03.
25.03 - 31.03.
27.03. - 02.04.

Reisepreise pro Person:

ab Kuusamo Flughafen: 990,-
 
Leihausrüstung:  
Langlaufski, Stöcke und Schuhe:
Körpergröße, Gewicht und Schuhgröße benötigen wir mit Ihrer Buchung
65,-


Alle Preise in Euro




2. An- und Abreisepakete: Kuusamo

Wir buchen für Sie die zu Ihrer Reise passenden und verfügbaren Finnair Flüge. Die genauen Daten erhalten Sie mit Ihrer Reisebestätigung. Die Flugbuchung erfolgt zum Sondertarif, hierbei steht nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zum Zeitpunkt der Reisebuchung zur Verfügung. Falls ab einzelnen Abflugsorten passende Flüge zu den programmgemäßen Reiseterminen nicht möglich sind, buchen wir für Sie flugplanabhängig Verlängerungsnächte in Helsinki dazu.

Nur Flug





Paket Flug & 1 ÜN in Helsinki


Verlängerung pro Person/Nacht:
Stadthotel Helsinki, DZ/DU/WC/F: 95,- Euro
Stadthotel Helsinki, EZ/DU/WC/F: 145,- Euro



Alle Preise in Euro