NORDWIND REISEN GMBH, Maximilianstr. 17, 87700 Memmingen Tel. 08331 87073

Große Grönland Rundreise



Grönland, die unbekannte Insel im Polarmeer. Besuchen Sie die interessantesten Plätze und arktischen Traumziele dieser riesigen Insel. Über Kopenhagen führt Sie die Reise nach Südgrönland. Entdecken Sie die Region der Kontraste mit ihren grünen Wiesen und den langen Fjorden mit weiß schimmernden Eisbergen. Über die Hauptstadt Nuuk erreichen Sie den Nordwesten Grönlands. Die bekannte Disko Bucht hält zahlreiche faszinierende Ausflugsprogramme zu den schönsten Aussichtspunkten für Sie bereit, ob mit dem kleinen Ausflugsboot zu den riesigen Eisbergen, ob mit dem Helikopter zur Abbruchkante des Gletschers oder mit dem Kleinflugzeug übers Inlandeis. Der Ort Ilulissat ist ein idealer Ausgangspunkt für Ihre erlebnisreichen Ausflüge und Wanderungen. Auf dem Flug über das grönländische Inlandeis werden die endlosen Dimensionen dieser Insel nun erst richtig deutlich, so zu sagen am anderen Ende der Insel, in Ostgrönland, liegt der Ort Tasiilaq. Schon die Anreise über die kleine Insel Kulusuk und der Weiterflug mit dem Helikopter lässt die Reize dieser alpinen Landschaft erkennen. Riesige Berge und weite Fjorde kennzeichnen die östliche Küstenregion von Grönland. Ausflüge mit dem Boot in eisgefüllte Fjorde mit Blick auf die umliegenden Gletscher und Bergketten sind ein Muss auf dieser Reise.

2017_S32_Karte.jpg, 46kB

1. Tag:

Linienflug nach Kopenhagen. Hotelübernachtung.

2. Tag:

Vormittags fliegen Sie mit Air Greenland ab Kopenhagen nach Narsarsuaq. Transfer zum Hafen, wo Sie ein kleines Schiff erwartet. Bootstransfer entlang der Küste zur Stadt Qaqortoq, dem kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum Südgrönlands. Die traumhafte Lage der Stadt in der großen Bucht, mit den vielen bunten Holzhäusern, hinterlässt einen unvergesslichen Eindruck. Transfer zum Hotel. 2 Nächte im Hotel Qaqortoq oder in einem der hoteleigenen Apartments im Ort.

3. Tag:

Bei einem Spaziergang in Qaqortoq (ohne Führung) können Sie die typisch grönländischen Holzhäuser aus der Kolonialzeit, den Fischereihafen und die Erlöser-Kirche sehen. Fakultativ haben Sie die Möglichkeit an folgendem Ausflug teilzunehmen:

4. Tag:

Vormittags Transfer zum Hafen und Bootstransfer entlang der für diese Region typischen roten Sandsteinküste nach Narsarsuaq. Transfer zum Hotel Narsarsuaq, wo Sie 2 Nächte verbringen. Zur Einstimmung bietet sich eine kleine Wanderung hinauf zum Signalhöjen, dem besten Aussichtspunkt in Narsarsuaq an. Genießen Sie den Ausblick über die Landschaft, den azurblauen Fjord und über das Inlandeis. In Narsarsuaq ist ein Besuch im Narsarsuaq Museum (Eintritt ca. 3,- Euro) möglich.

5. Tag:

Für den heutigen Tag bieten sich fakultativ zwei Ausflugsprogramme an.

6. Tag:

Nach dem Frühstück nehmen Sie an einem Bootsausflug in den Qooroq Eisfjord teil (inkl.). Aus sicherem Abstand können Sie die Abbruchkante des Qooroq Gletschers vom Schiff aus beobachten. Im Fjord treiben unzählige Eisberge in den unterschiedlichsten Formen und schillernden Farbnuancen. Transfer zum Flughafen Narsarsuaq und Flug nach Nuuk. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Hauptstadt Grönlands. Zusammen mit dem Transfer zum Hotel erhalten Sie eine kurze Stadtrundfahrt (inkl.). Danach haben Sie noch Zeit zum Abendspaziergang durch diese Metropole des Nordens. 1 Nacht in Nuuk.

7. Tag:

Früh morgens Transfer zum Flughafen Nuuk und Flug nach Ilulissat, der Stadt am Ilulissat Eisfjord. Transfer zum Hotel. 4 Übernachtungen. Am Abend nehmen Sie an einer zweistündigen Bootstour zum Eisfjord teil (inkl.). Erleben Sie den goldenen Schein der Mitternachtssonne.

8. - 10. Tag:

Es können abhängig von Verfügbarkeit und Wetter fakultative Ausflüge ab Ilulissat unternommen werden. Aus Kapazitätsgründen empfehlen wir diese bereits mit der Reiseanmeldung zu buchen Nachfolgend einige Vorschläge. Preise Stand 10/16.

11. Tag:

Morgens Transfer zum Flughafen in Ilulissat und Flug via Nuuk über das grönländische Inlandeis in Richtung Osten nach Kulusuk, einer kleinen Insel vor der gigantischen Bergkulisse Ostgrönlands. Weiterflug mit dem Helikopter in die nahe gelegene Ortschaft Tasiilaq. Transfer zur Unterkunft, 3 Übernachtungen.

12. - 13. Tag:

Für diese zwei Tage in Tasiilaq haben Sie die folgenden Ausflüge als fakultative Option (Mind. je 4 Pers.):

14. Tag:

Transfer zum Heliport und Flug nach Kulusuk, Weiterflug nach Reykjavik. Transfer zum Hotel in Reykjavik. Übernachtung.

15. Tag:

Transfer zum Flughafen Keflavik. Rückflug.

Hinweise zur Reise (siehe zusätzlich auch Grönland Hinweise):
Eine Reiseleitung begleitet diese Reise nicht. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie vor Reisebeginn von uns alle wichtigen Reiseunterlagen, Gutscheine, Informationen, Hinweise, Adressen und Tipps, die Sie für diese Reise benötigen. Bei unseren örtlichen Agenturen erhalten Sie während Ihres Aufenthaltes auf Wunsch gerne weitere Informationen über zusätzliche Ausflüge. Alle Hotels in Grönland sind keine klassischen Ferienhotels, sondern nur Stadt- und Businesshotels mit verschiedenen Standards. Änderungen des Programmablaufes bedingt durch arktische Wetterbedingungen sind vorbehalten.
Folgende Unterkünfte sind geplant:
- Kopenhagen: Hotel Dan nähe Flughafen
- Qaqortoq: Hotel Qaqortoq oder im Hotelapartment
- Narsarsuaq: Hotel Narsarsuaq
- Nuuk: 4* Hotel Hans Egede
- Ilulissat: Hotel Icefiord, Hotel Hvide Falk oder Hotel Avannaa
- Tasiilaq: Hotel Angmagssalik oder Gästehaus „Rotes Haus“
- Reykjavik: Fosshotel Baron oder ähnlich


Die Ausflüge in Grönland sind mit örtlicher, englischsprachiger Führung. Die gewünschten Ausflüge in Tasiilaq buchen Sie vor Ort nach Wetter und Verfügbarkeiten (keine Vorabbuchung möglich).
Änderungen des Programmablaufes bedingt durch arktische Wetterbedingungen sind möglich.

Hinweise zu fakultativen Ausflügen:
Die Vorabbuchung von fakultativen Ausflügen in Ilulissat & Südgrönland ist bis 6 Wochen vor Abreise vorbehaltlich Verfügbarkeit möglich. Bitte beachten Sie, dass diese vermittelten Ausflüge von örtlichen Firmen angeboten werden und die Durchführung immer vom Erreichen der Mindestteilnehmerzahl abhängig ist. Bei witterungs- oder Teilnehmerzahl bedingten Stornierungen seitens der durchführenden Agentur erfolgt eine 100%ige Rückerstattung des Ausflugspreises.

Für Buchungen vor Ort informieren Sie unsere Agenturen gerne über die bestehenden Möglichkeiten und versuchen Sie auf die gewünschten Ausflüge zu buchen. Die gewünschten Ausflüge in Tasiilaq buchen Sie vor Ort nach Wetter und Verfügbarkeiten (keine Vorabbuchung möglich). Die Bootsausflüge in Tasiilaq werden meist mit kleinen, offenen Booten durchgeführt. Bei Bootsausflügen erfordert das Ein- und Aussteigen in die Boote Beweglichkeit.



  


Leistungen:

Nicht enthalten:

Reisetermine 2017:

21.06. - 05.07.    
28.06. - 12.07.    
05.07. - 19.07.    
12.07. - 26.07.    
19.07. - 02.08.    
26.07. - 09.08.    
02.08. - 16.08.    
09.08. - 23.08.    

Reisepreise pro Person ab Frankfurt, München, Hamburg:

Doppelzimmer mit Dusche/WC, inkl. Frühst.: 5.970,-
Einzelzimmer mit Dusche/WC, inkl. Frühst.: 6.990,-
 


Preise ab anderen Abflugsorten in Deutschland, Österreich und Schweiz auf Anfrage.

Alle Preise in Euro

Sie möchten mehr Komfort & Service auf Ihren Icelandair Flügen?
Infos hierzu finden Sie hier: