NORDWIND REISEN GMBH, Maximilianstr. 17, 87700 Memmingen Tel. 08331 87073

Highlights der Disko Bucht



2016_S41_Karte.jpg, 36kB

1. Tag:

Linienflug nach Kopenhagen. Hotelübernachtung.

2. Tag:

Morgens Flug mit Air Greenland ab Kopenhagen via Kangerlussuaq nach Ilulissat. Transfer zu Ihrer gebuchten Unterkunft. Nachmittags Begrüßung- & Toureninformation durch die örtliche Reiseleitung. 2 Übernachtungen in Ilulissat.

3. Tag:

Vormittags unternehmen Sie eine Wanderung (ca. 2 - 3 Std.) in das Sermermiut Tal. Dabei besichtigen Sie Eskimogräber und freigelegte Grundsteine alter Inuit Wohnstätten. Von dieser Bucht aus sehen Sie die majestätischen Eisberge im Eisfjord. Am Nachmittag Stadtbesichtigung (ca. 2,5 Std.) durch Ilulissat. Die Stadt am Eisfjord ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum in Nord-Westgrönland, hat jedoch mit den bunten Holzhäusern seinen typisch grönländischen Charakter erhalten. Am Abend starten Sie zu einer erlebnisreichen Bootsexkursion (ca. 2 Std.) zu den gewaltigen Eisbergen im Ilulissat Eisfjord. Die weißen Eistürme, mit ihren phantasievollen Formen im sanften Licht der Mitternachtssonne zu erleben und die Kälteausstrahlung zu spüren ist einmalig und wird unvergesslich bleiben.

4. Tag:

Morgens Transfer zum Hafen Ilulissat. Fahrt mit dem Ausflugsboot an der Mündung des Ilulissat Eisfjords, mit seinen imposanten Eisbergen in Richtung Süden. Nach ca. 2 Std. Bootsfahrt erreichen Sie die Siedlung Ilimanaq, deren etwa 100 Bewohner von Robben- und Fischfang leben. Eine typisch grönländische Siedlung mit bunten Häusern, heulenden Schlittenhunden und dem, auf Gerüsten aufgehängten Trockenfisch. Nach einem Rundgang durch den Ort werden Sie bei einer einheimischen Familie zu Mittag essen (inkl.). Bei der anschließenden Fahrt in Richtung Norden passieren Sie den eindrucksvollen Eisfjord noch einmal. Mit etwas Glück können Sie Robben, Wale und einige arktische Vogelarten beobachten. Nach ca. 5 Stunden erreichen Sie Ataa, eine Ferienhüttensiedlung nördlich von Ilulissat, die gelegentlich auch von den Inuit als Sommerquartier aufgesucht wird. Die wenigen Häuser von Ataa stehen verstreut in der geschützten Bucht des Ataa Sundes, nahe dem glasklaren Gebirgssee Tasersuaq. Von hier aus haben Sie einen guten Blick auf den Ataa Sund mit seinen südwärts treibenden Eisbergen. Sie verbringen 2 Nächte in Ataa.

2016_S41_GlacierEqi.jpg, 27kB

5. Tag:

Das Ausflugsboot bringt Sie in ca. 1 - 2 Std. Richtung Norden, durch die Eisberge der Disko Bucht, zum Eqi Gletscher. Die Gletscherfront erstreckt sich über 3,4 km und hat eine Durchschnittshöhe von fast 200 Metern. Mit dem Boot fahren Sie möglichst nah, aber in sicherem Abstand, an die Gletscherabbruchkante heran. Mit etwas Glück erleben Sie das Kalben des Gletschers ins Meer. Das Donnern und der Anblick der Eisberge die sich im Wasser wälzen ist ein atemberaubendes Erlebnis. Nach Rückkehr am Nachmittag in Ataa ist Zeit zum Relaxen oder um auch anderen Aktivitäten nachzugehen. Sie können Ihr Glück beim Angeln versuchen (Angelausrüstung inkl.) oder die sehr vegetationsreiche Umgebung bei einem Spaziergang erkunden.

6. Tag:

Morgens Bootsfahrt gen Süden durch die eisgefüllte Disko Bucht nach Rodebay, eine kleine Inuit Siedlung nördlich von Ilulissat, die von ca. 40 Inuit bewohnt wird. In dem kleinen Dorf leben noch vorwiegend Jäger und Fischer, deren Häuser von Trockenfischgestängen, Geweihen und zahlreichen Schlittenhunden umgeben sind. Mittagessen in Rodebay (inkl.). Rückfahrt nach Ilulissat, mit Ankunft am Nachmittag. Transfer zur Unterkunft. 1 Nacht in Ilulissat.

7. Tag:

Morgens Transfer von der Unterkunft zum Flughafen und Flug mit Air Greenland via Kangerlussuaq nach Kopenhagen, Ankunft abends. Hotelübernachtung.

8. Tag:

Heimflug.

Hinweise zur Reise (siehe zusätzlich auch Grönland Hinweise):
Unsere örtliche Agentur ist englischsprachig, teils aber auch deutschsprachig. Hier erhalten Sie nach Ihrer Ankunft in Ilulissat ausführliche Informationen zum Reiseablauf. Bei Buchung in einer Privatunterkunft in Ilulissat (Bed & Breakfast) und in den Ferienhütten in Ataa werden DU/WC zusammen mit anderen Personen benützt.
Programmänderungen bedingt durch arktische Wetterbedingungen sind möglich. Bei den Bootsfahrten/-ausflügen erfordert das Ein- und Aussteigen in die Boote Beweglichkeit. Ausflüge in Grönland können alternativ auch an anderen Tagen, als im Programm genannt, stattfinden.

Ferienhütten in Ataa:
Der Standard der Ferienhütten ist sehr einfach. Die Belegung der Hütten erfolgt jeweils mit 2-4 Personen in Stockbetten. Separate Trockentoilette ohne fl. Wasser ist vorhanden. Eine Dusche ist ebenfalls vorhanden und kann gegen eine Gebühr von jeweils ca. 5,- Euro benützt werden. Die Bettwäsche wird vor Ort gestellt.

Bei Buchung mit Hotelunterkunft in Ilulissat:
Auf Wunsch kann gegen Aufpreis für den Aufenthalt in Ilulissat auch die Kategorie Hotelunterkunft im Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche/WC gebucht werden. Siehe unter zusätzlich buchbar.

  


Leistungen:

Nicht enthalten:

Teilnehmer *:

Mind. 6 Personen

Reisetermine 2017:

25.06. - 02.07.    
02.07. - 09.07.    
09.07. - 16.07.    
15.07. - 22.07.    
24.07. - 31.07.    
01.08. - 08.08.    

Reisepreise pro Person:

ab Berlin: 3.490,-
 
Flugzuschläge/Abschläge:  
ab Düsseldorf, München (SAS Direktflüge nach Kopenhagen): 90,-
ab Frankfurt, Hamburg (SAS Direktflüge nach Kopenhagen): 150,-
ab Stuttgart (SAS Direktflüge nach Kopenhagen): 220,-
ab Wien (mit LH oder OS via FRA oder MUC nach Kopenhagen): 220,-
ab Zürich (SAS Direktflüge nach Kopenhagen): 220,-
ab Kopenhagen (8 Tage Reise ohne 2 ÜN in Kopenhagen): -350,-
 
Zusätzlich gegen Aufpreis buchbar:  
EZ ohne DU/WC in Ilulissat (Privatunterkunft): Kein Aufpreis
EZ mit DU/WC in Kopenhagen (2 Nächte im Hotel): 110,-
 
3 Nächte im Hotel in Ilulissat im DZ mit DU/WC: 150,-
3 Nächte im Hotel in Ilulissat im EZ mit DU/WC: 325,-
 

Für diese Reise gelten abweichende Reisebedingungen:
* NORDWIND REISEN kann bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl
die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn absagen.
Die Restzahlung wird 30 Tage vor Reiseantritt fällig.

Alle Preise in Euro