NORDWIND REISEN GMBH, Maximilianstr. 17, 87700 Memmingen Tel. 08331 87073



Mietwagen in Island








2016MietwagenBonus.jpg, 25kB


PKWs2016.jpg, 87kB


2017-PKW-Preise.jpg, 87kB

Informationen zu Ihrer Mietwagenbuchung:


Anmietung:
Zur Anmietung eines Fahrzeuges müssen Sie mind. 20 Jahre alt, sowie 1 Jahr im Besitz des Führerscheines sein, der nationale Führerschein genügt. Bei Übernahme des Fahrzeuges ist eine Kreditkarte (Mastercard, VISA) erforderlich. Um an Tankstellen mit Kreditkarte bezahlen zu können benötigen Sie Ihre PIN !!

Bei Anmietung erhalten Sie das Fahrzeug vollgetankt. Die Übernahme/Rückgabe des Fahrzeuges erfolgt nach Ihrer Wahl entweder am Flughafen Keflavik, bei der Vermietstation in Reykjavik oder bei Ihrer Unterkunft in Reykjavik oder Akureyri.

- Bei Anmietung oder Rückgabe des Fahrzeuges am Flughafen Keflavik oder Reykjavik fällt eine einmalige Gebühr von
   31,- Euro an, in der Nebensaison zw. 19.00 und 06.00h 54,- Euro.

- Die Wagen werden im 24 Std. Rhythmus angemietet und berechnet.

- Bei Fahrzeugübernahme erhalten Sie eine Bonuskarte der Bezingesellschaft N1. Hiermit erhalten Sie 3 ISK Rabatt pro Liter Treibstoff.

Der gesamte Mietpreis richtet sich bei Überschneidung von Neben- und Hauptsaison nach den jeweiligen Saison-Tagespreisen.

Rückgabe:
Die Rückgabe muss mit vollem Tank erfolgen. Wird das Fahrzeug nicht vollgetankt zurückgegeben, erhebt die Mietstation die anfallenden Spritkosten und zusätzlich eine Gebühr von 20,- Euro. Die Abrechnung erfolgt über Ihre Kreditkarte.

Einwegfahrten:
Für Einwegfahrten zwischen Keflavik/Reykjavik, Akureyri, Borgarnes, Egilsstadir, Hveragerdi, Höfn, Isafjördur, Olafsvik, Neskaupsstadur, Saudarkrokur, Vopnafjördur, sowie zum Hafen in Seydisfjördur werden folgende Zuschläge erhoben:

Kosten pro Anmietung in Kategorie Z, A, B, N & D: 100,- Euro
Kosten pro Anmietung in Kategorie F - I: 175,- Euro


Versicherungen:
Alle Fahrzeuge haben eine Haftpflicht-, Teilkasko- und Vollkaskoversicherung (CDW) mit Selbstbeteiligung sowie eine Insassen- (PAI) und Dieb­stahl­versicherung. Die Kaskoversicherung deckt alle Schäden mit Ausnahme von Schäden am Unterboden, Reifen sowie Schäden die durch Flussdurchfahrten, Tiere oder Sandsturm verursacht werden. Die Selbstbeteiligung pro Schadensfall für am Fahrzeug entstandene Schäden beträgt max. bei Kategorie Z, A, B, N & D 1.325,- Euro, und bei Kategorie F - I 2.415,- Euro. Bei Schäden durch Steinschlag an Fenstern u. Windschutzscheibe beträgt die Selbstbeteiligung max. bei Kategorie Z, A, B, N & D 350,- Euro, und bei Kategorie F - I 650,- Euro.

Folgende Schäden sind bei Kateg. Z, A, B, N, D generell nicht abgedeckt, auch nicht durch den Abschluss einer Zusatzversicherung:
* Schäden, die auf Hochlandpisten z. B. Kjölur, Kaldidalur, Sprengisandur, Thórsmörk, Askja, Landmannalaugar und
   Herdubreidarlindir, sowie auf allen mit F gekennzeichneten Straßen entstehen.


Mögliche Zusatzversicherungen:
Diese Versicherungen können mit der Buchung aber auch noch vor Ort bei Wagenübernahme abgeschlossen werden. Änderungen vorbehalten.

S-CDW Versicherung:
- Kosten pro Miettag in der Kategorie Z, A, B, N & D 11,- Euro
- Kosten pro Miettag in der Kategorie F - I 15,- Euro

Diese Versicherung reduziert die Selbstbeteiligung im Schadensfall bei Kategorie Z, A, B, N & D auf max. 350,- Euro, und bei Kategorie F - I auf max. 650,- Euro. Bei Glasschäden durch Steinschlag an Fenstern, Windschutzscheibe u. Scheinwerfern auf eine maximale Selbstbeteiligung bei Kategorie Z, A, B, N & D auf 170,- Euro und bei Kategorie F - I auf 280,- Euro.

Z-E-CDW Versicherung:
- Kosten pro Miettag in der Kategorie Z, A, B, N & D 14,- Euro
- Kosten pro Miettag in der Kategorie F - I 18,- Euro

Diese Versicherung reduziert die Selbstbeteiligung im Schadensfall inkl. Glasschäden an Fenstern, Windschutzscheibe u. Scheinwerfern auf Null.

Sand- und Asche Versicherung:
Für Schäden durch Sand- u. Aschestürme (Nicht durch S- & Z-E-CDW abgedeckt ).
- Kosten pro Miettag in allen Kategorien 13,- Euro
Selbstbeteiligung im Schadensfall 170,- Euro

Hinweise:
- S-CDW und Z-E-CDW decken generell keine Schäden, die am Unterboden und an Reifen entstehen sowie Schäden die durch Flussdurchfahrten, Tiere oder Sand- und Aschesturm verursacht werden.
- Es können nur Fahrzeugkategorien bestätigt werden. Spezielle Fahrzeugtypen können nur als Wunsch weitergegeben werden.
- Die Fahr­zeuge werden vollgetankt an den Mieter übergeben und müssen vollgetankt abgegeben werden.
- Die Wagen der Kateg. Z , A, B, N & D sind nicht hochlandtauglich!


= Unsere Empfehlung für die maximale Personenzahl
= Unsere Empfehlung für maximale Gepäckmenge

Zusatzfahrer:
Weitere Fahrer müssen bei Buchung des Mietwagens angegeben werden.
Gebühr pro Zusatzfahrer 23,- Euro.

Zusatzausrüstung:
Für Geländewagen (Kategorie F - I) können auf Anfrage Benzinkanister, Abschleppseil, und Schaufel kostenlos gestellt werden.

Gegen Aufpreis können angemietet werden:
* Kinder- oder Babysitz pro Tag 6,- Euro, max. 40,- Euro
* GPS Navi pro Tag 12,- Euro
* WIFI, 3GB pro Tag 8,- Euro, mind. 3 Tage


Hochlandfahrten:
Voraussetzung für Fahrten im Hochland (z.B. Kjölur, Sprengisandur, Thorsmörk, Kaldidalur) ist ein Geländefahrzeug mit Allradantrieb (Kategorie F - I). Die Fahrt mit dem PKW durch das Hochland ist vertraglich ausgeschlossen und nicht erlaubt, entstehende Schäden gehen voll zu Lasten des Mieters.


Stornogebühren für Mietwagen:

* Kategorie Z, A, B, N, D:
bis 31 Tage vor Anmietung 150,- Euro
30 Tage vor Anmietung bis Abgabetag 30% vom Mietpreis

* Kategorie F, G, H, I:
bis 31 Tage vor Anmietung 150,- Euro
30 – 8 Tage vor Anmietung 75% vom Mietpreis
7 Tage vor Anmietung bis Abgabetag 90% vom Mietpreis


Treibstoffpreise (ohne Gewähr, Stand 11/16):
Benzin 194ISK/Literca. 1,58 Euro
Diesel 186ISK/Literca. 1,51 Euro