NORDWIND REISEN GMBH, Maximilianstr. 17, 87700 Memmingen Tel. 08331 87073



Polarlicht Erlebnis Island





Erleben Sie die schönsten Orte im isländischen Winter! Die Ziele wurden so gewählt, daß die Wahrscheinlichkeit, die mystischen Polarlichter zu sehen groß ist und Sie bei dieser Reise die schönsten Seiten im Südwesten und Süden Islands kennenlernen.

1. Tag:

Flug nach Keflavik. Mietwagenübernahme und Fahrt nach Reykjavik (ca. 50 km). 1 Übernachtung.

2. Tag:

Sie fahren auf der Ringstraße Nr. 1 direkt in den Westen der Insel. Im Borgarfjördur Tal haben Sie die Gelegenheit den Vulkan Grabrok zu besteigen. „Aufwärmen“ können Sie sich anschließend in Deildartunguhver, eine der ergiebigsten Heißwasserquellen Europas. Weitere interessante Ziele an diesem Tag sind die Wasserfälle von Hraunfossar sowie der Wasserfall Barnafoss. Sie verbringen eine Nacht in Reykholt, Westisland (Fahrstrecke ca. 200 km).

3. Tag:

Entlang der malerischen Küste des Hvalfjördurs fahren Sie zum Thingvellir Nationalpark. Anschließend weiter zum „Goldenen Wasserfall“ Gullfoss, ein in zwei Stufen geteilter Wasserfall, der in 34 Meter Tiefe in den Gletscherfluss Hvítá stürzt und zu den absoluten Highlights Islands zählt. Bei der Fahrt zum Geysir sehen Sie bereits von der Ferne Wasserdampf aufsteigen. Hier sind eine Vielzahl von heißen Quellen und kochenden Becken zu erkunden. Der Strokkur schleudert regelmäßig seine Wasserfontäne empor. Vom Geysir Gebiet aus fahren Sie nach Hveragerdi. Am nächtlichen Polarhimmel können Sie in der Umgebung des Hotels die Nordlichter suchen und beobachten, oder im Hot-Pot des Hotels entspannen und die Ruhe genießen (Fahrstrecke ca. 285 km). 1 Übernachtung im Süden Islands.

4. Tag:

Auf der Fahrt entlang der Südküste sehen Sie den Skogafoss und das Museum in Skogar mit traditionellen Torfhäusern. Genießen Sie den Blick auf die weitläufigen Sandstrände und die Felsformation von Kap Dyrholaey. Möglichkeit zum Spaziergang über den schwarzen Lavastrand von Reynisfjara mit Blick zu den imposanten Basaltfelsen „Reynisdranger“. 1 Übernachtung nahe Vik (Fahrstrecke ca. 220 km).

5. Tag:

Spazieren Sie über den schwarzen Lavastrand bei Vik, wo sich zahlreiche Seevögel in den steilen Lavafelsen aufhalten. Auf der Fahrt gen Westen sehen Sie den Wasserfall Seljalandsfoss. Anschließend kehren Sie zurück nach Reykjavik. Möglichkeit zu einem Stadtbummel durch die charmante Altstadt anschließend Fahrt weiter zum Hotel bei Keflavik (Fahrstrecke ca. 230 km). Gegen Abend können Sie sich in der berühmten Blauen Lagune entspannen (fakultativ). Unternehmen Sie auf der Halbinsel Reykjanes noch eine letzte nächtliche Tour auf der Suche nach den Polarlichtern.

6. Tag:

Fahrt zum Flughafen Keflavik (Fahrstrecke ca. 20 km). Abgabe des Mietwagens, Rückflug.

Hinweise:
Polarlichter können nicht garantiert werden. In den letzten Jahren konnte man im Winter in Island durchschnittlich während 1 von 3 Nächten Nordlichter beobachten. Sie benötigen für diese Reise warme Winterkleidung und gute, rutschfeste Schuhe. Eventuell sind Änderungen des Programmablaufs durch Schnee, Straßen- oder Wetterbedingungen notwendig. Fahrstrecke ca. 1.200 km in 6 Tagen. Die Fahrzeugkategorien und Mietbedingungen sowie weitere buchbare Fahrzeugkategorien, siehe Mietwagenseite.

  


Leistungen:

Nicht enthalten:

Reisetermine 2018:

täglich ab 06.01. - 30.03. und 01.10. - 10.12.

Reisetermine 2019:

täglich ab 06.01. - 30.03. und 01.10. - 10.12.

Reisepreise pro Person ab Frankfurt, München:

4 Pers./Autokategorie N (PKW, 2 WD): 1.220,-
3 Pers./Autokategorie B (PKW, 2 WD): 1.185,-
2 Pers./Autokategorie B (PKW, 2 WD): 1.285,-
1 Pers./Autokategorie A (PKW, 2 WD): 1.690,-
 
4 Pers./Autokategorie G (Allradfahrzeug): 1.270,-
3 Pers./Autokategorie F (Allradfahrzeug): 1.265,-
2 Pers./Autokategorie F (Allradfahrzeug): 1.395,-
1 Pers./Autokategorie F (Allradfahrzeug): 1.945,-
(1 Pers. = 1 EZ / 2 Pers. = 1 DZ / 3 Pers. = 1 DZ & extra Bett / 4 Pers. = 2 DZ)
 
DB-Rail & Fly Ticket inkl. ICE-Zuschl. p. P./2.Kl. (nur Icelandair): 110,-

Preise ab anderen Abflugsorten in Deutschland, Österreich und Schweiz auf Anfrage.


Alle Preise in Euro