M/V Plancius





Das Expeditionsschiff mit der Eisklasse 1D wurde 1976 als ein ozeanographisches Forschungsschiff der holländischen Marine unter
dem Namen "Hr. Ms. Tydeman" gebaut und wurde 2010 das erste Mal nach einer kompletten Überholung für Expeditionen in der Arktis und Antarktis eingesetzt.

Das komfortable Expeditionsschiff bietet Platz für 114 Passagiere in 53 Kabinen mit Dusche/WC:
4 Vierbettkabinen mit Bullauge,
3 Dreibettkabinen mit Bullauge,
9 Zweibettkabinen mit Bullauge,
26 Zweibettkabinen mit Fenster,
2 Doppelkabinen Deluxe mit ca. 15m²
10 Doppelkabinen Superior mit ca. 21m²

Die PLANCIUS bietet Ihren Gästen ein Restaurant, einen Vortragsraum, eine Panorama-Lounge mit Bar, sowie ein weitläufiges,
offenes Deck welches Gelegenheit bietet die Landschaft, Tier/-und Pflanzenwelt mit bester Sicht zu genießen. Weiterhin ist die
PLANCIUS mit einem Dieselelektrischen Antriebsystem ausgestattet, welches die Maschinengeräusche und Vibrationen reduziert.
Die bordeigenen Schlauchboote (Zodiacs) ermöglichen zahlreiche Ausflüge.

Flagge: Niederlande
Baujahr: 1976 / 2009 komplett umgebaut und erneuert
Passagiere: max. 114
Länge: 89 m
Breite: 14,5 m
Geschwindigkeit         10 - 12 Knoten
Eisklasse: 1D
Strom: 220V
Besatzung: 45
Bordsprache: englisch










Fenster schliessen



© 2013, NORDWIND REISEN GmbH, All Rights reserved.