NORDWIND REISEN GMBH, Maximilianstr. 17, 87700 Memmingen Tel. 08331 87073

  1. Startseite >
  2. Spitzbergen Reisen >
  3. Schiffsreisen >
  4. Reise Spitzbergen - Abenteuer im Land der Eisbären 2020

Spitzbergen - Abenteuer im Land der Eisbären 2020

  • 11 / 12 Tage Expeditionskreuzfahrt
  • M/V SEA SPIRIT - ein Schiff mit Eisklasse und Komfort
  • Erlebnisreiche Zodiac Fahrten ab dem höhengleichen Ein-/Ausstiegsdeck
  • Tierbeobachtungen, Gletscher, Eisberge, historische Orte
  • Frühbucherpreis bei Buchung bis 31.07.2019

Es ist das Faszinierende und Unbekannte wenn Sie sich im nördlichen Polarmeer rund um Spitzbergen an die rauen Randzonen der Hocharktis begeben. Die Erlebnisse und Erfahrungen gleichen noch echten Abenteuern. Die Zodiac Fahrten und die Anlandungen offenbaren Ihnen eine einzigartige Tierwelt und Gebiete von unglaublicher Schönheit und Vielfalt. Das wendige Expeditionsschiff M/V SEA SPIRIT ist entwickelt, um in diese eindrucksvollen Regionen vordringen zu können. Es bietet den Gästen einen guten Komfort, um bequem die wilden, bizarren und weitläufigen Orte und Landschaften der polaren Regionen zu erleben.

1. Tag:

Ankunft in Longyearbyen. Transfer vom Flughafen zum Hotel. Der Hauptort des norwegischen Svalbard Archipels ist Longyearbyen. Auf 78° Nord gelegen, ist diese Siedlung eine der nördlichsten Gemeinden der Welt. Ungefähr 2000 Einwohner leben in der ehemaligen Bergbausiedlung, die heute auch die meisten Annehmlichkeiten einer modernen Stadt bietet. 1 Übernachtung im Hotel in Longyearbyen.

2. Tag:

Am Vormittag bietet sich ein Besuch des interessanten Polar Museums (fakultativ) an. Am Nachmittag erfolgt der Transfer vom Hotel zum Hafen. Einschiffung auf der M/V Sea Spirit im Hafen von Longyearbyen. Beginn der Schiffsreise durch den Isfjord. Mit etwas Glück können Sie schon die ersten Meeressäugetiere beobachten.

3. - 10. bzw. 11. Tag:

Die Route und tägliche Planung dieser Expeditionskreuzfahrt hängen stark vom Wind- und von den Eisverhältnissen ab. Ihr erfahrener Kapitän und der Expeditionsleiter passen deshalb permanent die Fahrtroute und den Reiseplan an, um Ihnen das bestmögliche Expeditionserlebnis zu bieten und mit Ihnen gemeinsam die Natur in diesem entlegenen Gebiet zu entdecken. Eisbären und andere Arktis typische Tiere können in den unzugänglichen Regionen außerhalb der wenigen Siedlungen jederzeit auf Spitzbergen gesichtet werden. Jede Gelegenheit wird genutzt, um Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten, die atemberaubende Landschaft zu entdecken und in die Fußstapfen historischer Polarforscher zu treten. Sie erleben spektakuläre Fjorde, Küstenabschnitte und Inseln im nordwestlichen Teil von Spitzbergen. In diesem Gebiet treffen Sie auf zahlreiche beeindruckende und einzigartige Landschaften der Arktis und haben ständig die Möglichkeit zu Tierbeobachtungen. Tiefe Fjorde und enge Kanäle werden von hohen schneebedeckten Gipfeln eingerahmt. Von gewaltigen Gletschern gekalbte Eisberge treiben – in allen Blautönen schimmernd - im türkisfarbenen Wasser vieler Fjorde. Auf Eisschollen ruhen sich Robben aus und sind ständig auf der Hut vor Eisbären. In der blühenden Tundra grasen Rentiere und die Polarfüchse können wir evtl. bei ihrem Beutezug beobachten. Die Gewässer sind Lebensraum für Walrosse und eine Vielzahl von Walen. Die Insel ist bevölkert von Millionen von Zugvögeln, die das 24stündige Licht der strahlenden Mitternachtssonne nutzen. Die M/V SEA SPIRIT nähert sich der Packeisgrenze auf sichere Art und Weise, da sich hier das mächtige Landraubtier, der Eisbär mit Vorliebe aufhält und nach Robben jagt. Das Packeis gehört mit zu den besten Gebieten, um Eisbären in ihrem natürlichen Umfeld zu beobachten. Während Ihrer Expeditionskreuzfahrt besuchen Sie auch Plätze von historischer Bedeutung. Was wäre ein Besuch in der Arktis ohne das Betreten einer alten Walfangstation oder einer verlassenen Forschungsstation… Die erfahrenen Lektoren an Bord berichten Ihnen über die mühsame Kohleförderung in den letzten zwei Jahrhunderten auf Spitzbergen und erzählen Ihnen die eine oder andere Geschichte über die Trapper früherer Zeiten, die in den entlegenen Fjorden in ihren einfachen Holzhütten überwinterten. Lassen Sie sich begeistern von den Erzählungen über die historischen Versuche, von Spitzbergen aus den Nordpol zu erreichen. In der ehemaligen Kohlesiedlung Ny Alesund sind heute internationale Forschungsstationen angesiedelt. Es ist eine der nördlichsten, bewohnten Siedlungen der Welt mit einem kleinen Museum, einem Shop und natürlich einer kleinen Post. Die Tage sind ausgefüllt mit erlebnisreichen Anlandungen, spannenden Vorträgen des Expeditionsteams und einer einmaligen, arktischen Landschaften. All diese fantastischen und bleibenden Eindrücke fügen sich zu einem unvergesslichen Expeditionserlebnis zusammen.

11. bzw. 12. Tag:

Ausschiffung im Hafen von Longyearbyen. Je nach gebuchtem Rückflug erfolgt der Transfer zum Flughafen.



AusrufezeichenAusrufezeichen

Hinweise:
Einzelplätze in 2-/3-Bettkabinen bei Verfügbarkeit buchbar. Alle geplanten Routen und Anlandungen unterliegen den extremen arktischen Wetter- und Eisverhältnissen, den örtlichen Gegebenheiten und behördlichen Genehmigungen. Änderungen des Programms und des Reiseverlaufs sind ausdrücklich vorbehalten. Die Landgänge und Ausflüge sind auch für Ungeübte zu bewältigen. Das Ein- und Aussteigen in die Zodiacs auf der M/V SEA SPIRIT ist durch ein eigenes, höhengleiches Einstiegsdeck am Heck des Schiffes einfach und problemlos. Das Ein- und Aussteigen in die Zodiacs bei den Anlandungen erfordert aber etwas körperliche Beweglichkeit. Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens ist vorgeschrieben.





1. Schiffsreise mit M/V Plancius, M/V Ortelius und M/V Hundius


Leistungen:

  • Schiffsreise ab/bis Longyearbyen in gebuchter Kabinenkategorie
  • Hotelübernachtung im DZ mit DU/WC in Longyearbyen vor der Einschiffung
  • Gruppentransfer vom Flughafen zum Hotel am Tag vor der Einschiffung
  • Gruppentransfer zum Schiff am Tag der Einschiffung
  • Gruppentransfer zum Flughafen oder das Stadtzentrum nach der Ausschiffung
  • Vollpension an Bord
  • Tafelwasser zu den Mahlzeiten, Tee/Kaffee (24-Std.)
  • Willkommens- & Abschiedscocktail
  • Landausflüge und Zodiac Fahrten
  • Expeditionsteam, Reiseleiter und wissenschaftliche Vorträge an Bord
  • Deutschsprachige Lektoren an Bord
  • Leihgummistiefel
  • Expeditions-Anorak (Übergabe an Bord)
  • Ausführliches Informationsmaterial
  • Reiseführer Spitzbergen (Autor: R. Stange)
  • Digitales Logbuch der Reise
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht enthalten:

  • Getränke (außer Tafelwasser zu den Mahlzeiten. Tee, Kaffee und 2 Cocktails)
  • Persönliche Ausgaben
  • Flugan-/abreise Longyearbyen (siehe An-/Abreisepaket)
  • Reiseversicherungen
  • Trinkgelder

Teilnehmer *:

Mind. 60 bis max. 114 Personen

Der Frühbucherpreis gilt bei Buchung bis 31.07.2019

Reisetermine 2020:

21.06. - 01.07. (11 Tage Reise)    Termin anfragen
30.06. - 11.07. (12 Tage Reise)    Termin anfragen

Reisepreise pro Person ab Longyearbyen:

11 Tage Reise:
Frühbucherpreis
Oceanus Deck:
Classic 3-Bettkab./DU/WC, 2 Unterbetten,1 Sofabett, Fenster: 5.846,- 6.495,-
 
Hauptdeck:
2-Bettkab./DU/WC, 2 Unterbetten o. Doppelbett, Bullaugen: 8.096,- 8.995,-
 
Club Deck:
Superior 2-Bettkab./DU/WC, 2 Unterbetten o. Doppelbett, 2 Fenster: 8.326,- 9.795,-
 
Oceanus Deck:
Classic 2-Bettkab./DU/WC, 2 Unterbetten o. Doppelbett, Fenster: 8.636,- 9.595,-
 
Sports Deck:
Deluxe 2-Bettkab./DU/WC/Balkon, 2 Unterbetten o. Doppelbett: 9.431,- 11.095,-
 
12 Tage Reise:
Frühbucherpreis
Oceanus Deck:
Classic 3-Bettkab./DU/WC, 2 Unterbetten,1 Sofabett, Fenster: 6.476,- 7.195,-
 
Hauptdeck:
2-Bettkab./DU/WC, 2 Unterbetten o. Doppelbett, Bullaugen: 8.996,- 9.995,-
 
Club Deck:
Superior 2-Bettkab./DU/WC, 2 Unterbetten o. Doppelbett, 2 Fenster: 9.261,- 10.895,-
 
Oceanus Deck:
Classic 2-Bettkab./DU/WC, 2 Unterbetten o. Doppelbett, Fenster: 9.626,- 10.695,-
 
Sports Deck:
Deluxe 2-Bettkab./DU/WC/Balkon, 2 Unterbetten o. Doppelbett: 10.366,- 12.195,-
 
Zusatzprogramm:
Kajakfahrt, Aktivprogramm nur mit Vorabbuchung p. P.: 625,-

Preise für Einzelkabinen auf Anfrage.

* NORDWIND REISEN kann bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl
die Reise bis spätestens 60 Tage vor Reisebeginn absagen.

Alle Preise in Euro

Infoblatt Pauschalreisen



2. An- und Abreisepaket: Longyearbyen


Wir buchen für Sie die zu Ihrer Reise passenden und verfügbaren Flüge und Hotels hinzu. Die genauen Daten hierfür erhalten Sie mit Ihrer Reisebestätigung. Die Flugbuchung erfolgt immer zu einem, zum Zeitpunkt der Buchung aktuellen, Sondertarif. Hierbei ist zu beachten, dass nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen in den Sondertarifklassen zur Verfügung steht.
Auf Wunsch können weitere zusätzliche Zwischenübernachtungen in Oslo oder zusätzliche Übernachtungen in Longyearbyen in das An- und Abreisepaket mit eingebaut werden.
Preise für Hotels und Gästehäuser in Oslo und Longyearbyen auf Anfrage.

Leistungen:

  • Linienflüge (Economy) ab Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, München mit LH/SAS via Oslo nach Longyearbyen und zurück
  • 1 Freigepäck (max. 23kg) und 1 Handgepäck (max.8 kg)
  • alle Flugsteuern
  • 2 Nächte im Doppel- oder Einzelzimmer mit DU/WC/F vor und nach der Schiffsreise im Touristclass Hotel nähe Flughafen Oslo-Gardermoen
  • 2 Transfers in Longyearbyen vom Flughafen zum Hafen und zurück

Nicht enthalten:

  • Transfers in Oslo (bei Übernachtung in Oslo)
  • Getränke und Mahlzeiten auf allen Flügen
  • Reiseversicherungen

Sonder-Paketpreis pro Person

bei Unterkunft im DZ: ab 795,-
bei Unterkunft im EZ: ab 895,-
Weitere Abflugsorte auf Anfrage.  

Alle Preise in Euro